Startseite ReferenzenPortfolio ⇒ Kellerbau

Qualitäts-Fertigkeller – maßgeschneidert für jedes Fertigteil- und Massivhaus

Es gibt viele gute Gründe, beim Bau des Eigenheimes gleich einen passenden Fertigkeller mit einzuplanen. Der Keller als zusätzliches Geschoss bietet eine enorme Raumreserve für die unterschiedlichsten Nutzungen von der Bevorratung über Haustechnik, Arbeitszimmer, Hobby-, Party- und Fitnessräume, Schwimmbad, Sauna, Weinkeller bis hin zur Einliegerwohnung.

Diese sinnvolle Investition erhöht die Wohn- und Lebensqualität, den Wert der Immobilie und damit auch den Wiederverkaufswert. Mit nur ca. 5-10 % Aufpreis im Verhältnis zu den Gesamtkosten des Hausbaus gibt es rund ein Drittel mehr Wohnraum. Wird auf den Keller verzichtet und stattdessen der erforderliche Stauraum in einem Nebengebäude geschaffen, so schwindet diese vermeintliche Ersparnis auf ein Minimum.

Bei Fertigkellern sind Fenster- und Türöffnungen oder fertige Fenster sowie Elektrodosen mit Leerrohren bereits ab Werk eingebaut. Mit einer innen liegenden Wärmedämmung, die vor mechanischen Beanspruchungen geschützt ist, kann die hochwertige Nutzung dieser Räume sichergestellt werden. Auch die wasserundurchlässige Ausführung eines Fertigkellers in Doppelwandbauweise ist lang erprobt und zielsicher erreichbar. Weitere Vorteile dieser Bauweise sind unter anderem die individuelle Planung, die enorme Oberflächenqualität durch hohen Vorfertigungsgrad, rasche Bauzeit, ein fixer Liefertermin, die witterungsunabhängige Montage und der feststehende Kaufpreis.